Hagen.(ots) Zwei junge Männer, 24 und 25 Jahre alt, sind bei einem Ladendiebstahl in einer Parfümerie in der Fußgängerzone erwischt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatten sie am Mittwochabend gegen 18.50 Uhr zwei Flakons im Wert von 127 Euro in die Jackentaschen gesteckt und wollten damit das Geschäft verlassen. Ein aufmerksamer Ladendetektiv hatte sie beobachtet und konnte sie der alarmierten Polizei übergeben.

Weitere Waren in den Taschen

In ihren Taschen hatten die beiden noch eine Brille und eine Uhr, jeweils noch mit Diebstahlssicherungen versehen. Beide sind schon mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten, die Polizisten nahmen sie fest und brachten sie ins Polizeigewahrsam.

Die Vernehmungen erfolgten am Donnerstagvormittag, weitere Ermittlungen dauern an.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here