Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Werdohl. (ots) Zwei Ladendiebe sind am Dienstag mit Schnaps entkommen. Wie die Polizei mitteilt, betraten sie kurz nach 15 Uhr den Netto an der Schlacht. Eine Mitarbeiterin beobachtete, wie sie Schnapsflaschen in ihre Tasche steckten. Bevor sie verschwinden konnten, die Frau die Täter an. Einem gelang unmittelbar die Flucht. Der Zweite versuchte ebenfalls zu flüchten, konnte jedoch erst festgehalten werden. Nach einer Auseinandersetzung gelang es ihm schließlich dennoch sich loszureißen und zu flüchten. Die Angestellte wurde hierbei leicht verletzt.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Sofortfahndung erfolglos

Eine Sofortfahndung der Polizei verlief bisher erfolglos. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

  1. Person: Männlich, circa 40 Jahre alt, etwa 173 cm groß, dünn, kurzes, dunkles, welliges Haar, schwarze Jacke, dunkles Shirt, dunkle Hose.
  2. Person: Männlich, circa 40 Jahre alt, etwa 178 cm groß, normale Statur, lichtes braunes Haar (fast Halbglatze), brauner Bart um den Mundbereich, schwarze Jacke, hellgraue Sweatshirt-Jacke, darunter schwarzes Hemd, hellblaue Jeans, brauner Gürtel, hellbraune Stiefelletten.

Die Polizei fragt: Wer hat die Tat gesehen oder kann Angaben zur Identität der Täter machen? Hinweise nimmt die Polizei Werdohl unter 02392/9399-0 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here