Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Hagen. (ots) Die Polizei am am Dienstag einen Ladendieb erwischt. Der Mann war mit einem Messer bewaffnet und hatte Drogen bei sich. Wie die Polizei dazu mitteilt, wwar der 29-Järhige von einem Detektiv bei einem Diebstahl in einem Werkzeuggeschäft an der Pettenkoferstraße beobachtet worden. Dem Detektiv gelang es, den Dieb in das Büro zu führen und die Polizei zu rufen. Die Beamten fanden in den Taschen des 29-Jährigen ein Messer und mehrere Betäubungsmittel. Da der Dieb keinen festen Wohnsitz hatte, nahmen die Polizisten ihn vorläufig fest. Die Drogen und das Messer stellten sie sicher. Den 29-Jährigen erwartet jetzt eine Anzeige.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here