Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Lüdenscheid. (ots) Am Mittwoch hat ein Unbekannter versucht, in einer Tasche Waren aus einem Modegeschäft an der Schillerstraße zu schmuggeln. Wie die Polizei mitteilt, hatten Mitarbeiter das bemerkt. Sie sprachen ihn an. Schließlich gelang es ihnen, dem Mann die Tasche samt Beute abzunehmen. Danach stieß er einen jedoch beiseite und flüchtete aus dem Geschäft in Richtung Rosengarten.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Etwa 30 Jahre alt, schlanke Statur, 170 bis 175 Zentimeter groß, kurze, dunkle Haare, weinrote (kurze) Jacke mit Bund, dunkelblaue Cordhose, schwarze Schuhe, schwarz-weiße Kappe, sprach gebrochenes Deutsch und roch nach kaltem Rauch.

Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls. Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher erfolglos.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität des Mannes machen? Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here