Die Täter hinterließen tiefe Kratzer an fünf Autos. Foto: Polizei Hagen

Hagen. (ots) Unbekannte haben in der Nacht auf Montag mehrere Autos an der Voerder Straße zerkratzt. Wie die Polizei mitteilt, müssen die Täter ein spitzes Werkzeug benutzt haben. Die Autobesitzer hatten ihre Pkw in der Nacht zuvor auf dem Parkstreifen abgestellt. Die Täter beschädigten einen Nissan, einen Seat, einen Honda und zwei Fiat. Besonders auffällig war, dass die Unbekannten nicht nur eine Fahrzeugseite beschädigten, sondern die Autos teilweise rundum zerkratzten. Es entstand ein Schaden von cirka 4.600 Euro. Die Kripo sucht jetzt nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here