Kierspe. An diesem Wochenende kann die Ausstellung „Künstler im Dialog“ in den Räumen des neuen Kreativzentrums in Kierspe-Bahnhof, Kölner Str. 65-67, besichtigt werden. Die Ausstellung ist an beiden Tagen in der Zeit von 11-18 Uhr geöffnet.
Die Ausstellung „Künstler im Dialog“ unter den Festival-Leitwörtern „Wasser, Sommer, Menschen der Region“ konzentriert sich auf figürliche und gegenständliche Kunst. Mit der Ausstellung soll das Kulturprofil des oberen Volmetal geschärft und die Vernetzung zwischen den Kulturakteuren gefestigt werden. Das Festivalteam ist es hierbei gelungen, zwölf regionale und überregionale Künstler für diese einmalige Ausstellung zu gewinnen.

Die Ausstellung wurde im Rahmen des Kulturfestivals „Lampenfieber“ am 29.08.2014 eröffnet. Bis Ende September, jeweils am Wochenende, kann die Ausstellung besucht werden.

Zusätzlich bietet der Kulturmanager David Babin, Tel. 02353/73 149, kostenlose Führungen nach vorheriger Anmeldung an. Gruppenführungen ab 7 Personen werden kostenlos angeboten. Der Eintritt beträgt zwei Euro, ermäßigt ein Euro.

Ausstellende Künstler sind Claudia Ackermann, Antek, Sonja Eschefeld, Manfred Fürth, Ulrich Kett, Annette Kögel, Sabine Kramer, Salvador Morales-Arrizabalga, Thomas Ohm, Friedrich Porsdorf, Christiane Rößler, Christian Sauvé, Karin Schloten-Walther und Bernd Wilde.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here