Geben unter dem Motto „Die Welt hat vier Saiten“ am 9. April 2017 ein Gastspiel in Neuenrades Villa am Wall: Maik Fuhrmann (Ukulele, Gesang), Julian Schlitzer (Ukulele, Gesang, Gitarre), Thomas Groß (Perkussion, Gesang) und Frank Gerstmeier (Ukulele, Gesang, Gitarre u.a.). Foto: vom Veranstalter zur Verfügung gestellt

Neuenrade. „The Lucky Ukes“ nennt sich das Ukulele-Quartett, das am Sonntag, 9. April 2017 ab 18 Uhr in der Neuenrader Villa am Wall zu hören ist. Mozart-Kompositionen und Inselhits wie Westerland haben die vier Musiker auf ihren Vier-Saiten-Instrumenten im Repertoire.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Und mehr: englische und irische Folksongs, Kneipen-Gesang, südamerikanische Bossas, hawaiianischen Traditionals und Jazzklassiker verspricht Neuenrades Kulturverein forumneuenrade e.V. den Gästen in der Hönnestadt. Hörproben gibt es online unter anderem auf der Webseite der Band und auf YouTube.

Eintrittskarten telefonisch reservierbar

Eintrittskarten für das Konzert der Dortmunder Formation sind im Vorverkauf für 11,00 €, ermäßigt 8,00 €, an der Bürgerrezeption im Neuenrader Rathaus zu bekommen. Sie können dort auch unter der Tel.-Nr. 02392/6930 verbindlich reserviert werden. Da die Zahl der Plätze in der Neuenrader Jugendstilvilla begrenzt ist, empfiehlt sich das frühzeitige Bemühen um Karten.

Links zum Thema

Webpräsenz der Lucky Ukes

Hörproben auf YouTube

Villa am Wall in  Neuenrade

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here