Hagen. Kulturtipp für Freunde der Schauspielkomödie und einer Schauspielrevue der 70er Jahre – diese Woche im Theater an der Volme:

Donnerstag, 12. Mai 2016, 19:30 Uhr  – Ein Bett im Kornfeld

Dazu heißt es auf der Theater-Homepage:

Ein Bett im Kornfeld
Streifzug durch die 70er Jahre
Erinnern Sie sich noch an Fernsehsendungen wie „Wünsch Dir was“ und „Am laufenden Band“? Haben Sie hin und wieder noch die Melodien von „Dschingis Khan“, „Aber bitte mit Sahne“ oder „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer“ im Kopf? Dann freuen Sie sich auf den Streifzug durch die 70er Jahre auf dem wir an all diese Dinge und noch viel Mehr erinnern wollen.
Mit: Indra Janorschke und Dario Weberg
Aufführungsdauer: 90 Minuten, eine Pause

Freitag, 13. Mai 2016, 19:30 Uhr  Mama und Luigi. Liebe auf Italienisch

Dazu heißt es auf der Theater-Homepage:

Mama und Luigi
Liebe auf Italienisch
Als hätte die Kripobeamtin Lisa nicht schon genug Probleme: Ihre Hundesitterin und Putzfrau hat gekündigt, sie hat eine Serie von Einbrüchen aufzuklären, bei denen sie nicht einen Schritt weiter kommt und jetzt steht auch noch ihre Mutter Irene vor der Tür und will bei ihr einziehen. Nach fünfunddreißig Ehejahren mit Lisas Vater will sie sich plötzlich scheiden lassen. Und während Lisas Karriere mehr und mehr zu bröckeln beginnt, weil die Einbrecher ihr immer einen Schritt voraus zu sein scheinen, schleppt ihre Mutter schon am nächsten Tag einen neuen Mann mit ins Haus: Den heißblütigen und undurchschaubaren Italiener Luigi. Schon bald trampeln nicht nur Mama und Luigi auf Lisas Nerven herum, sondern auch die neue Putzfrau Graschna und Lisas Dackel „Kater“. Gott sei Dank ist da noch der charmante Hundesitter Stefan…
Mit: Indra Janorschke, Sigrid Janorschke, Beate Wieser, Roman Weber, Dario Weberg und Hanno vom Dienei genannt Captain Hastings als „Kater“.

Samstag, 14. Mai 2016, 19:30 Uhr Stutenbissig oder Hanno bittet zum Erbe

Dazu heißt es auf der Theater-Homepage:

Stutenbissig
oder Hanno bittet zum Erbe
Was geschieht, wenn zwei verfeindete Cousinen gemeinsam den Jahreswechsel auf dem Reiterhof des reichen Onkels verbringen müssen, weil dieser entscheiden will, welche Nichte seine Universalerbin wird? Genau! Eine Hinterlist folgt der anderen und ein Schlagabtausch auf den nächsten. Bis am Ende keine der beiden mehr so genau weiß, was nun der Wahrheit entspricht. Und über allem thront Onkel Hanno, der weit mehr im Schilde führt, als die beiden Frauen zunächst ahnen. Eine Komödie mit Biss und viel Humor!
Mit: Sarah Pennisi, Carola Schmidt, Dario Weberg

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here