Der Shantychor Romantik Sailors aus Iserlohn Foto: Veranstalter

Plettenberg. Am 16. Juli ist der erste Kultursommer-Sonntag unterm Stephansdachstuhl. Von 15 bis 18 Uhr gibt es Chorgesang zu hören. Vor der Christuskirche beginnt um 16 Uhr das Kinderprogramm.

Lieder zum Wohlfühlen präsentiert ab 15 Uhr der MGV Eiringhausen auf dem Alten Markt. „Lehnen sie sich zurück und lauschen den Liedern oder unterstützen sie den Chor und singen einfach mit“, empfiehlt Chorleiterin Rosel Neumann den Zuhörerinnen und Zuhörern.

Gegen 16.30 Uhr übernimmt der Shantychor „Romantik Sailors“ vom Marine-Verein Iserlohn e.V. von 1902 das Programm. Seit über 38 Jahren eine singende Crew, die mit ihren Shanties, Seemannsliedern und -balladen maritimes Gedankengut, die Tradition der Seefahrt und ihrer Gesänge pflegt und dies einem zahlreichen und immer wieder begeisterten Publikum darbietet. Ihre große musikalische Bandbreite, ihre Freude an der eigenen Darbietung ist die unverwechselbare Art, die die „Romantik Sailors“ auszeichnet und sie im In- und Ausland zu großen Erfolgen führte.

Theaterspiel „Die Ritterprinzessin“

Foto: Veranstalter

Um 16 Uhr beginnt das Kindertheater vor der Christuskirche (bei Dauerregen in der Christuskirche oder im Jugendzentrum). Das Theaterspiel Witten gibt „Die Ritter-prinzessin“, ein Theaterstück über Ritter und Prinzessinnen, Arm und Reich, teilen und zusammenhalten und die spannende Jagd nach dem stinkenden Drachen.

Prinzessinnen haben alles. Sie werden von allen geliebt. Prinzessin sein ist toll, oder? NEIN!!! Prinzessin sein ist furchtbar anstrengend: immer still und gerade sitzen, königlich lächeln und verbeugen, oder das Löffeleinmaleins üben. Dazu hat Prinzessin Tilly überhaupt keine Lust mehr. Eines Tages verläuft sich Tonja, die Tochter des Ritters in Tillys Zimmer – für beide beginnt ein aufregendes Abenteuer im Kampf um den brüllenden und stinkenden Drachen. Aus dem gegenseitigen Anerkennen ihrer Stärken und Schwächen entsteht zwischen den zwei ungleichen Mädchen eine mutige und ungewöhnliche Freundschaft.

Das Theaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here