Halver. Rund um das Thema Flüchtlinge gibt es auch in Halver sehr viel Hilfsbereitschaft aber auch noch viele Fragen. Die Stadt Halver und die Flüchtlingshilfe Halver laden daher interessierte Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 25. November, ab 18 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung in den Kulturbahnhof ein. Anwesend werden auch Vertreter des Märkischen Kreises und die Leitung der Flüchtlingsunterkunft an der Susannenhöhe sein.

Auf einem „Markt der Möglichkeiten“ stellt die Flüchtlingshilfe Halver ihre Tätigkeitsfelder vor und freut sich über weitere Helferinnen und Helfer.

Hinweis: Aufgrund der Baustelle am Bahngelände ist das Parkplatzangebot stark eingeschränkt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here