Meinerzhagen. Der Kulturverein Kierspe-Meinerzhagen (KuK) lädt zu einer weiteren Exkursion ein. Am Sonntag, 7. Dezember, steht ein Besuch der Stadt Soest auf dem Programm. Abfahrt ist am Veranstaltungstag um 10 Uhr hinter der Stadthalle Meinerzhagen. Interessenten können sich im KuK-Büro unter Telefon 02354/911226 anmelden. Soest atmet Geschichte, schöpft aus einer reichen Vergangenheit, die bis in die jüngere Steinzeit zurückreicht.

Mit KUK-Tours erleben die Mitreisenden bei einem Stadtrundgang, dass die heimliche Hauptstadt Westfalens zur Zeit der Hanse zu den wichtigsten Städten Westfalens gehörte. Das lässt sich anhand der imposanten Bauwerke ablesen, wie an der Wiesenkirche, die zu den schönsten spätgotischen Hallenkirchen (1313) Deutschlands zählt. Auch der Dom St. Patrokli mit seinem mächtigen romanischen Turm, auch Turm Westfalens genannt, wird besucht. Nach einer ausgiebigen Mittagspause haben die Besucherinnen und Besucher dann Gelegenheit einen Gang zur alten vollständig erhaltenen Stadtumwallung zu unternehmen oder das Burgdorf-Museum zu besuchen. Am Abend steht dann ein Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Programm.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here