Plakate und Grüße künden seit einiger Zeit vom nahenden Schützenfest 2017 in Küntrop.

Neuenrade-Küntrop. Die St. Sebastian-Bruderschaft in Küntrop feiert vom 23. bis 25. Juni ihr Schützenfest 2017. Mit einigen Neuerungen, wie die Bruderschaft auf ihrer Webseite informiert. Die Festmusik – der Musikverein Endorf – und ihr umfangreicher Einsatz ist neu. Der Festablauf ist insbesondere am Sonntag geändert. Da konzentrieren sich die Aktivitäten auf das Festglände und die Schützenhalle. Auch bei der Bewirtung und beim Thema Fahrgeschäfte vor der Halle haben die Sebastianbrüder neue Kooperationspartner.

Festmusik aus Endorf

Die neue Festmusik ist bereits am Freitag zum Schützenfestauftakt beim Festzug-Antreten zu hören (17.30 Uhr am Mythos Grill). Nach der Schützenmesse (18 Uhr) in der St. Georgskirche geht es um 19 Uhr zur Blasmusik in die Schützenhalle auf der Dinneike. Dort ist nach dem Kommers (Beginn 20 Uhr) der Große Zapfenstreich (20.30 Uhr) zu hören, vorgetragen von den Endorfern und dem Tambourcorps Küntrop. Anschließend spielt die Endorfer Bigband zum Tanz auf.

König Hendrik auch Bundeskönig

Aus besonderem Anlass „neu“ ist auch eine Abordnung des Sauerländer Schützenbundes beim Festzug am Samstag. Die kommt in die Hönnestadt, weil Küntrops amtierender König Hendrik Günzel im September 2016 beim Bundesschützenfest in Westernkotten den Vogel von der Stange holte.
Am Mythos Grill wird um 15 Uhr angetreten. Nach dem Nachmittagsprogramm beginnt um 19.30 Uhr der Abend mit dem Festball in der Schützenhalle.

Sonntagsprogramm neu gestaltet

Neu gestaltet ist vor allem auch der Küntroper Schützenfestsonntag. Die Verantwortlichen haben beschlossen, auf einen Festzug zu verzichten und die Aktivitäten auf den Festplatz, die Vogelstange und die Schützenhalle zu konzentrieren. Los geht es um 9.30 Uhr mit Frühschoppen, großem (Freiluft-) Frühstück und Frühkonzert. Ein Kriterium war unter anderem die Familienfreundlichkeit des Angebots.

Um 11 Uhr geht es zum klassischen Wettbewerb. Unter der Vogelstange wird der Schützenkönig ermittelt. Der wird um 13 Uhr feierlich in der Schützenhalle präsentiert. Dort spielt Affelns Partyband „Nachtflug“ auf. Um 14 Uhr wird gelüftet, wer Küntrops neue Schützenkönigin ist. Einmarsch der Nachfolger von König Hendrik Günzel und Königin Svenja Ziss ist um 16 Uhr.
Alle Details zum Küntroper Schützenfestprogramm 2017 gibt es als ausführlichen PDF-Flyer.

Links zum Thema

Schützenfestflyer 2017 der Küntroper St. Sebastian Bruderschaft 

Online-Infos zu den Schützenfest-Neuerungen in Küntrop

Webseite der Küntroper Schützenbruderschaft

Facebookseite zum Küntroper Schützenfest 2017

WP-Berichterstattung über Bundesschützenkönig Hendrik Günzel

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here