Start Volmetal Schalksmühle Kripo schließt Brandstiftung aus

Kripo schließt Brandstiftung aus

0

Schalksmühle. Brandsachverständige haben am Montag das Gebäude an der Glörstraße untersucht, das am Samstag in Brand geraten war.  Die Kripo schließe bereits jetzt vorsätzliche Brandstiftung aus, teilt die Pressestelle der Kreispolizeibehörde mit. Zur Brand-Ursache kann die Polizei allerdings noch keine Angaben machen. Der Brandsachverständige müsse seine Untersuchungen zunächst abschließen, heißt es weiter.

Das Haus an der Glörstraße war am Samstag schwer beschädigt worden. 60 Feuerwehrleute aus Schalksmühle, Halver und Breckerfeld waren im Einsatz, um das Feuer einzudämmen. Die Brandbekämpfung gestaltete sich sehr schwierig, da das Gebäude an einen äußerst steilen Hang liegt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here