Während der Arbeiten in der kommenden Woche muss die Kreuzung für einen Tag gesperrt werden. Foto: Wolfgang Teipel

Lüdenscheid. Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid führt zurzeit Bauarbeiten in der Schützenstraße, zwischen Schlittenbacher Straße und Kreuzung Schützen-, Recken-, Breslauer Straße durch. Aus diesem Grund ist die Schützenstraße gesperrt.

In der zweiten Woche der Herbstferien (17. bis 21. Oktober) soll im Zuge dieser Arbeiten die Kreuzung Schützen-, Recken-, Breslauer Straße. gefräst und asphaltiert werden.

Gefräst wird unter laufendem Verkehr vorzunehmen. Während der Asphaltierung muss die Kreuzung allerdings für einen Tag voll gesperrt werden. Der genaue Tag wird hier noch bekannt gegeben. Ortskundige Fahrer werden gebeten, den Bereich in der zweiten Herbstferienwoche zu umfahren.

MVG ändert die Linie 40

Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) teilt in diesem Zusammenhang mit, dass von Montag, 17. Oktober, Betriebsbeginn bis Freitag, 21. Oktober, Betriebsende die Linie 40 wegen der Baustelle folgende Haltestellen nicht anfährt: Schützenhalle, Schützenplatz und Saarlandstraße BGL.

Die Linie 40 wendet an der Wendestelle Saarlandstraße und fährt über den Straßburger Weg und die Schlittenbacher Straße zurück zur Haltestelle Mittelstraße. Danach erfolgt wieder die fahrplanmäßige Linienführung.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here