Solche Hütten stellt das Lüdenscheider Stadtmarketing kostenlos für den Handwerkermarkt zur Verfügung. Foto: LSM

Lüdenscheid. (LSM) Am ersten Novemberwochenende und damit passend zum verkaufsoffenen Sonntag eröffnet traditionell die Eisbahn auf dem Rathausplatz in Lüdenscheid. Zu dem verkaufsoffenen Sonntag am 6. November soll gleichzeitig auf dem Sternplatz ein Handwerkermarkt die Gäste informieren und unterhalten. Dazu werden Hütten und Stände auf dem Platz aufgebaut.

So haben lokale Handwerker mitten in der Stadt Gelegenheit, sich im Rahmen des Marktes zu präsentieren. Dabei sollen möglichst alle Bereiche vom Maler bis zum Installateur, vom Elektroinstallationsbetrieb bis zum Landschaftsbau über ihre Angebote informieren sowie mit kleinen Aktionen auf sich aufmerksam machen. Auch einige historische Handwerksstände sind geplant.

Kontakt bis zum 19. August

Die Lüdenscheider Stadtmarketing GmbH (LSM) bietet lokalen Handwerkern die Möglichkeit, sich auf dem Markt in kostenlos zur Verfügung gestellten Hütten zu präsentieren. Die Hütten sind zwei Meter tief und drei Meter breit. Sie sind offen oder mit Theke nutzbar.

Handwerker, die Interesse an einem kostenlosen Stand haben, sollten bis zum 19. August die LSM kontaktieren, telefonisch unter 02351 – 1064 234 oder per Mail an info@l-s-m-gmbh.de. Der Handwerkermarkt ist mit der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis abgestimmt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here