Werdohl/Pettenberg. Das Beratungsvorspiel am vergangenen Samstag mit über 100 Teilnehmern in den Fachbereichen Klavier/Keyboard, Schlagzeug, Holz- und Blechblasinstrumente liegt gerade hinter den Schülerinnen und Schülern der Musikschule Lennetal. Die Musiker, ihre Lehrerinnen und Lehrer bleiben aber auch im Mai aktiv.

„Maimelodien“ erklingen am Donnerstag, 12. Mai, um 16 Uhr in der Aula der Martin-Luther-Grundschule in Plettenberg. Junge und ältere Streicherschüler feiern musikalisch den Wonnemonat.

Für die Absolventen des Beratungsvorspiels wird es am Sonntag, 22. Mai, noch einmal spannend. Dann dürfen die interessantesten und positivsten Beiträge des Beratungsvorspiels beim Förderpreiskonzert noch einmal vorgestellt werden, verbunden mit einer kleinen materiellen Anerkennung für jeden Förderpreiskonzertteilnehmer.

Das Konzert findet um 17 Uhr in der Aula der Musikschule in Werdohl statt.  Die  Federführung liegt in der Hand des Fördervereins der Musikschule Lennetal.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here