Volmetal. Der Kulturverein KuK bietet erneut einen musikalischen Leckerbissen. In der Historischen Brennerei in Rönsahl gibt es am Sonntag, 17. Mai, wieder Jazz der Extra-Klasse.

Wolfgang Schmidtke, aus Kierspe stammender Musiker, kommt mit dem Jazz Pool NRW in die Brennerei. Schmidtke und der Düsseldorfer Schlagzeuger Peter Weiss gastierten in den letzten fünf Jahren u.a. in Moskau, London, Berlin, Paris, Krakau, Lissabon, Glasgow… und nun kommen Band und Sängerin nach Rönsahl! Mit dabei: Gastsolistin Vesna Pisarovic. Sie  ist in Bosnien geboren, in Kroatien aufgewachsen und lebt heute in Berlin. In Kroatien ist sie ein Megastar.

Teilnahme am Song Contest

 

Vesna_Pisarovic tritt mit dem Jazz Pool NRW in Rönsahl auf.
Vesna_Pisarovic tritt mit dem Jazz Pool NRW in Rönsahl auf.

Ursprünglich der Punkrockszene verschrieben, wurde sie in der kroatischen Popszene so erfolgreich, dass sie vor zehn Jahre ihr Land beim Eurovision Song Contest vertrat. In Amsterdam hörte Vesna Pisarovic ein Konzert mit dem Jazzer Peter Brötzmann dessen Musik sie so stark berührte, dass sie seit einigen Jahren vermehrt auch improvisierte Musik macht. Für die Arbeit mit dem Jazzpool NRW wird sie Lieder aus verschiedenen Regionen des ehemaligen Jugoslawien mitbringen. Der sie begleitende Jazzpool NRW ist einmal mehr mit herausragenden Solisten der Szene besetzt.

Es musizieren: Vesna Pisarovic- Gesang; Frederik Köster – Trompete; Wolfgang Schmidtke – Saxophon; Philipp van Endert – Gitarre; Roman Babik – Klavier; Matthias Akeo Novak – Kontrabass und Peter Weiss – Schlagzeug. Die Session beginnt um 17 Uhr.

Der Eintritt kostet  im VVK 18 €, Schüler und Studenten 9 €, AK 20 € erm. 10 €.

VVK Meinerzhagen: Buchhandlung Schmitz, Atelier Albrecht; Kierspe: Buchhandlung Timpe: Rönsahl: Getränkemarkt Marcus

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here