Die Big Band Footprints SL unter der Leitung von Thomas Wurth. Foto: PSL

Lüdenscheid. (PSL) – Am Freitag, 5. Dezember 2014, gastiert Footprints SL, die Big Band der städtischen Musikschule, erneut im Kulturhaus der Stadt Lüdenscheid. Das Konzert mit dem Titel „New Colours“ beginnt um 19.30 Uhr.

An diesem Abend präsentiert sich die Band von ihrer jazzigen Seite. Sie zeigt verschiedene Klangfarben („New Colours“): durch den Einsatz neuer Instrumente in der Band, durch verschiedene neue Solisten und durch eine Vielzahl an unterschiedlicher Big Band Stilistik. Zu hören sein werden Stücke von Glen Miller, Count Basie und Tito Puente, aber auch die alten Hits wie Birdland, Pink Panther oder Up To Date dürfen nicht fehlen.

Mit dabei ist auch die Sängerin Natascha Winter, die sich durch ihre gute Platzierung bei dem Wettbewerb „Jugend jazzt“ im Frühjahr 2014 und durch zahlreiche Auftritte in Lüdenscheid einen Namen gemacht hat. Auch Thomas Wurth wird neben der Moderation zum Mikro greifen und den einen oder anderen Titel als Sänger anstimmen.

Footprints SL ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil des kulturellen Lebens in Lüdenscheid geworden. Obwohl erst im Jahr 2007 gegründet, eroberte die Big Band innerhalb kürzester Zeit die Herzen des Lüdenscheider Publikums. Ein absolutes Highlight war das Konzert im Jahr 2013 mit dem Sänger Sebastian Wurth.

Karten sind an der Theaterkasse des Kulturhauses zu einem Einheitspreis von 12 Euro zu erwerben, ermäßigt 8 Euro (plus Vorverkaufsgebühr, an der Abendkasse höherer Preis).

Weitere Informationen gibt es im Sekretariat der Musikschule der Stadt Lüdenscheid, Altenaer Str. 9, unter der Rufnummer 0 23 51/17 24 26. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here