Bürgermeister Dieter Dzewas trug sich als Erster in das Kondolenzbuch ein. PSL / Betlejewski

Lüdenscheid. (PSL) Der Anschlag vom 19. Dezember auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin hat in unserem Land tiefe  Trauer und große Betroffenheit ausgelöst. Bundesweit wurde für den heutigen Tag Trauerbeflaggung an öffentlichen Gebäuden angeordnet.

Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider, die ihr Mitgefühl ausdrücken möchten, können sich in ein Kondolenzbuch eintragen, das im Bürgeramt zu den regulären Öffnungszeiten ausliegt.

Bürgermeister Dieter Dzewas trug sich als Erster ein und hofft auf viele weitere Unterschriften.

Unterstütze uns auf Steady

1 KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar zu Evelyn und Michael Linke Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here