Giordano Bruno do Nascimento bietet beim Auftakt der neuen Spielzeit einen Kompositionsworkshop an, bei dem jeder ein erstes Stück selbst komponieren kann. Foto: Theater Hagen

Hagen. Komponieren für Anfänger, das gibt’s am Samstag (27.8.2016) im Theater Hagen gratis – von einem Experten mit ziemlicher Bandbreite. Giordano Bruno do Nascimento ist ausgebildeter klassischer Sänger und Komponist, zudem auch Songwriter der Metal-Band „Minor Effekt“. Da gibt’s neben dem Komponieren schnuppern sicherlich auch die eine oder andere zusätzliche musikalische Frage zu stellen.

Der Kompositionsworkshop findet von 15 bis 17.30 Uhr in der Schreinerei des Theaters Hagen statt. Selbst in kurzer Zeit eine eigene Komposition kreieren ist das Ziel für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersklassen (u.a. Kinder und Jugendliche). Wer will, kann ein Instrumenmt mitbringen, so die weitere Info aus der Elberfelder Straße 65.

Tag der offenen Tür zum Auftakt der neuen Spielzeit

Das Angebot ist Teil der Auftakt!-Veranstaltung im Theater Hagen – dem Tag der offenen Tür zum Beginn der neuen Spielzeit. Er beginnt am Samstag (27.8.2016) um 15 Uhr.

Links zum Thema

Online-Infos des Theaters Hagen

PDF zur Auftakt-Veranstaltung

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here