Noch nicht geschminkt? Dann wird's Zeit. Kinderschminken gehört zum Standard-Programm des Sommmerspaßes im Sportpark Ernst.

Hagen. Mit zahlreichen attraktiven Aktionen bietet der Spiel- und Sportpark Emst, Cunostraße 33, während der Sommerferien ab Montag, 17. Juli, bis Dienstag, 29. August, ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Neben der Hüpfburg, Wasserspielen, Kinderschminken, Open-Air-Kino und diversen sportlichen Aktivitäten sorgt das Wiesencafé mit frischen Waffeln, Bratwürstchen sowie Heiß- und Kaltgetränken für das leibliche Wohl. Alle sportlichen Mitmach-Angebote sind kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Fußballer konnten sich an der Torwand versuchen.
Foto: Rüdiger Kahlke

Torwandschießen

In der ersten Ferienwoche bietet der Sportpark am Montag, 17. Juli, um 14 Uhr Brennball und ab 16 Uhr einen Wasserparcousr für Groß und Klein an. Weiter geht es am Dienstag, 18. Juli, um 14 Uhr mit Völkerball und ab 16 Uhr mit Kinderschminken. Am Mittwoch, 19. Juli, finden um 14 Uhr Hockeyspiele und ab 16 Uhr Torwandschießen statt. Bei einer großen Sportolympiade am Donnerstag, 20. Juli, um 14 Uhr und Badminton ab 16 Uhr können die Kinder sich sportlich verausgaben. Die erste Ferienwoche endet bei gutem Wetter mit Spielen an der Schmierseifenbahn am Freitag, 21. Juli, um 14 Uhr und ab 16 Uhr sorgt Stockbrotbacken für Klein und Groß für eine gemütliche Atmosphäre.

Trainieren für die nächsten Ruhr Games Foto: Stadt Hagen

Tischtennisturnier

Mit Spielen auf der Slackline startet am Montag, 24. Juli, ab 14 Uhr die zweite Ferienwoche. Ab 16 Uhr können Kinder anschließend Federfußball ausprobieren. Weiter geht es am Dienstag, 25. Juli, um 14 Uhr mit einem großenTischtennisturnier und ab 16 Uhr mit einer Schnitzeljagd durch den Stadtteil Emst. Am Mittwoch, 26. Juli, findet um 14 Uhr ein Geschicklichkeitsparcours und ab 16 Uhr ein „Riesen-4-Gewinnt Turnier“ statt. Eine Reise in die Vergangenheit gibt es mit Spielen von anno dazumal am Donnerstag, 27. Juli, ab 14 Uhr. Ab 16 Uhr findet eine Geocaching-Tour statt. Auch in der zweiten Ferienwoche heißt es am Freitag, 28. Juli, ab 14 Uhr bei gutem Wetter wieder „ab auf die Schmierseifenbahn“. Ab 16 Uhr sind Klein und Groß herzlich zum Stockbrotbacken eingeladen.

Wasserspiele

Die dritte Ferienwoche startet am Montag, 31. Juli, um 14 Uhr mit Zombieball und um 16 Uhr mit einem „Schnick-Schnack-Schnuck-XXL“-Spiel. Weiter geht es am Dienstag, 1. August, um 14 Uhr mit einem Spieleparcours und um 16 Uhr mit Versteckspielen. Am Mittwoch, 2. August, bietet der Spiel- und Sportpark Emst um 14 Uhr bei einer guten Wetterlage Wasserspiele an. Um 16 Uhr können die Kinder dann Wikingerschach spielen. Auf die Suche nach einem großen Schatz können die Kinder am Donnerstag, 3.
August, ab 14 Uhr gehen und im Anschluss ab 16 Uhr Volleyball spielen. Bei schönem Wetter werden am Freitag, 4. August, um 14 Uhr wieder Spiele auf der Schmierseifenbahn angeboten und ab 16 Uhr gibt es Stockbrotbacken.

Zur Abwechslung Boccia

In der zweiten Ferienhälfte finden am Montag, 7. August, ab 14 Uhr Bocciaspiele und um 16 Uhr Torwandschießen statt. Am Dienstag, 8. August, können sich die Kinder um 14 Uhr Glitzertattoos auf die Haut zaubern lassen und um 16 Uhr Völkerball spielen. Weiter geht es am Mittwoch, 9. August, um 14 Uhr mit Federball und ab 16 Uhr mit einer großen Spieleolympiade. Am Donnerstag, 10. August steht wieder ab 14 Uhr der Trendsport „Slacklining“ auf dem Programm. Um 16 Uhr können die Kinder sich auf Riesenfußballspiele freuen. Bei gutem Wetter finden am Freitag, 11. August, um 14 Uhr wieder Wasserspiele auf
der Schmierseifenbahn statt. Zum Ausklang der Woche gibt es um 16 Uhr Stockbrote für Groß und Klein und ab 18 Uhr Kinderschminken. Als besonderer Höhepunkt findet ab circa 21 Uhr ein Open-Air-Kino für die ganze Familie statt. Der Film startet bei Einbruch der Dämmerung.

Stockbrot machen steht beim Ferienprogramm an.

Stockbrote für Groß und Klein

Die fünfte Ferienwoche beginnt Montag, 14. August, ab 14 Uhr mit einem großen „Riesen-4- Gewinnt“-Turnier und ab 16 Uhr mit Wikingerschach. Mit dem alljährlichen Trödelmarkt unter dem Motto „Rund um‘s Kind“ und dem Tag der offenen Tür geht es am Dienstag, 15. August, von 15 bis 18 Uhr weiter. Eine Anmeldung zum Trödelmarkt ist erforderlich. Am Mittwoch, 16. August, finden um 14 Uhr Hockeyspiele und um 16 Uhr Spiele von anno dazumal statt. Badminton können die Kinder am Donnerstag, 17. August, um 14 Uhr spielen und ab 16 Uhr ihre Jonglierfähigkeiten unter Beweis stellen. Zum Ende der Woche gibt es bei schönem Wetter am Freitag, 18. August, um 14 Uhr Spiele rund um die Schmierseifenbahn und ab 16 Uhr für Groß und Klein die Möglichkeit leckere Stockbrote zu backen. Das Ende der Ferien steht vor der Tür und am Montag, 21. August, steht ab 14 Uhr bei gutem Wetter ein Wasserparcours auf dem Programm. Um 16 Uhr können sich die Kinder am Tamborello- Spiel, einem Mannschaftssport aus dem antiken Rom, ausprobieren.
Am Dienstag, 22. August, bietet der Spiel- und Sportpark um 14 Uhr Riesenfußball an. Ab 16 Uhr können sich die Kinder auf Glitzertattoos freuen. Sportlich geht es am Mittwoch, 23. August, ab 14 Uhr mit Federfußball und Versteckspielen um 16 Uhr weiter. Die eigene Geschicklichkeit und Balance testen können die Kinder am Donnerstag, 24. August, um 14 Uhr beim „Slacklining“ und um 16 Uhr beim Bewältigen des Geschicklichkeitsparcours.

Zombieball und Wikingerschach

Am Freitag, 25. August, können sich die Kinder bei gutem Wetter um 14 Uhr auf Spiele auf der Schmierseifenbahn freuen und den Nachmittag um 16 Uhr beim Stockbrotbacken für Groß und Klein ausklingen lassen. Die letzten beiden Ferientage bieten am Montag, 28. August, um 14 Uhr beim Torwandschießen und ab 16 Uhr mit Kinderschminken und am Dienstag, 29. August um 14 Uhr mit Zombieball und um 16 Uhr mit Wikingerschach einen abwechslungsreichen Ausklang bevor es am Mittwoch wieder in die Schule geht.
Für weitere Informationen steht Susanne Westermann unter Telefon 02331/52237 und per E-Mail s.westermann@stadt-hagen.de zur Verfügung.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here