Foto: Polizei MK

Lüdenscheid/Werdohl (ots) – Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person Ein 26 jähriger Lüdenscheider befuhr am gestrigen Mittwoch, 25.11.2015, gegen 22:10 Uhr, mit seinem Pkw die Werdohler Landstraße in Fahrtrichtung Lüdenscheid.

Hier geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs und kollidierte mit der Sattelzugmaschine eines 68-jährigen Lüdenscheiders, der die Werdohler Landstraße in Fahrtrichtung Werdohl befuhr.

Bei dem Unfall wurde der 26-jährige schwer verletzt und ins Klinkum Lüdenscheid verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Werdohler Landstraße komplett gesperrt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 160.000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Lüdenscheid in Verbindung zu setzten.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here