Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Kölner Straße wird ab Montag halbseitig gesperrt

Kölner Straße wird ab Montag halbseitig gesperrt

0

Lüdenscheid. Im Zuge der Deckenbauarbeiten auf der Kölner Straße in Lüdenscheid wird der Abschnitt zwischen Weststraße und Kurze Straße am kommenden Wochenende, vom heutigen Freitag, 25. August, ab 16:30 Uhr bis Montag, 28. August, um 04:30 Uhr, voll gesperrt. Eine Durchfahrt zur Sauerfelder Straße /
Rathaustunnel / Weststraße ist von der Kölner Straße in dieser Zeit nicht möglich. Die Kölner Straße ist von der Talstraße aus kommend bis zur Kreuzung Overbergstraße / Kurze Straße
befahrbar. Der Verkehr im Kreuzungsbereich wird mit einer Ampelanlage geregelt.

Nachdem der Bauabschnitt in der oberen Kölner Straße am 28. August abgeschlossen ist, wird ohne Pause direkt mit den nächsten Bauabschnitten begonnen. Gebaut wird ab Montag zwischen Talstraße und und Kölner Straße 112/125 unter halbseitiger Sperrung. Der Verkehr wird mittels einer Ampelanlage geregelt.

Gleichzeitig wird in der Kölner Straße, zwischen Wildmecke und Lohmühlenstraße die Fahrbahn erneuert. Diese Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung der Straße. Eine Umleitung über den
Oeneking (U11) ist eingerichtet. Die Wildmecke bleibt für Anlieger befahrbar. Die Bewohner / Anlieger der Lohmühlenstraße und der Straße Luisental können die Straßen während der Vollsperrung nur über die obere Zufahrt Lohmühlenstraße (obere Kölner Straße) erreichen. Die Ausfahrt aus dem Bereich ist für die Dauer der Arbeiten nur über die untere Lohmühlenstraße
(untere Kölner Straße) möglich.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here