Symbolbild

Hagen (ots) – Der Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Kinderwagen ist am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, in Hohenlimburg nur durch großes Glück sehr glimpflich ausgegangen.

Der 42-jährige Fahrer eines Citroens beabsichtigte bei Grünlicht an der Ampel von der Mühlenbergstraße nach links in die Stennertstraße abzubiegen. Aufgrund der tiefstehenden Sonne wurde er stark geblendet und übersah eine 28-jährige Mutter, die mit ihrem Kinderwagen und 10 Monate altem Säugling bei grünem Licht für Fußgänger die Stennertstraße überqueren wollte.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem LKW und dem Kinderwagen. Der Kinderwagen fiel um. Der darin liegende Säugling musste vorsorglich in ein Hagener Krankenhaus gebracht werden, konnte aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here