Start Orte Lüdenscheid Kirchenkreis feiert 30 Jahre Partnerschaft mit Misseneye in Tansania

Kirchenkreis feiert 30 Jahre Partnerschaft mit Misseneye in Tansania

0

Märkischer Kreis. Beschwerliche Reise nach Deutschland: Rund 1000 Kilometer musste eine Delegation aus Tansania von Bukoba nach Dar es Salaam zurücklegen, um dann ins Flugzeug nach Frankfurt zu steigen. Die Strapazen lohnen sich. Auf die vierköpfige Delegation aus Misseneye in Tansania, dem Partnerkirchenkreis des Kirchenkreises Iserlohn, wartet in deutschland ein dreiwöchiges interessantes Besuchsprogramm. Anlass ist der 30. Geburtstag dieser Partnerschaft. Mit von der Partie sind außerdem Gäste der Diakonissenschule Balige aus Indonesien.

Zur Delegation aus Tansania zählen Pfarrer Arnold Mudogo, Schwester Yustina Kainegeza, die Leiterin der Kashozi Technical School und des M.O.S.S.-Patenschaftsprojektes, Lehrerin Grace Rugaiya und Sozialarbeiter Dickson Kabakama. Das Quartett wird am frühen Mittwochabend (3. September) in Frankfurt landen Dann geleitet sie ein Team des Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg zu ihren Gastgeberfamilien im Märkischen Kreis.

Empfang im Paul-Gerhardt-Haus

Erster offizieller Termin ist am Donnerstag ein Empfang im Plettenberger Paul-Gerhardt-Haus. Hier treffen die Afrikaner auf die Delegation aus Indonesien. Das Thema „Zugang zu sauberem Wasser“ wird den Delegationsbesuch ebenso begleiten wie die Ausrichtung des Besuchsprogramms auf interkulturelles
Lernen in eigenen Berufsfeldern.

Lesung mit Hermann Schulz

Zu den Jubiläumsveranstaltungen gehört eine öffentliche Lesung mit Hermann Schulz. Er liest aus seinem neuen Buch „Die Nacht von Dar es Salaam“ (Dienstag, 16. September, um 19.30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus in Plettenberg, Bahnhofstr. 2). Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, 21. September, findet ab 10 Uhr in der Johanniskirche in Eiringhausen der Jubiläumsgottesdienst mit anschließendem tansanischem Pilau-Essen (Rindfleischgericht mit Reis und Gemüse) statt. Im Gottesdienst wirkt der Grundschulchor der Grundschule Attandarra aus Attendorn mit. Dazu kommen das Plettenberger Vokalensemble Twende und ein Projektchor.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here