Kierspe (ots) – Am Freitag hebelten Unbekannte ein Fenster zu einem Wohnhaus in der Straße „Zur Schönen Aussicht“ auf. Die Tat ereignete sich zwischen 9.30 und 20.45 Uhr. Die Täter durchsuchten die Wohnräume und flohen schließlich mit einem Laptop und einem Tablet-PC vom Tatort.

Ebenfalls am Freitag, dieses Mal um genau 20.05 Uhr in der Lindenstraße. Ein Bewohner eines Einfamilienhauses hörte verdächtige Geräusche aus dem Esszimmer. Als er nachschaute stellte er ein offenstehendes Fenster fest. Die Einbrecher hatten es kurz zuvor aufgehebelt. Als sie die Anwesenheit des Bewohners bemerkten, flohen sie unerkannt vom Tatort. Der Bewohner konnte Stimmen von min. zwei Personen hören.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Meinerzhagen unter 02354/9199-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here