Kierspe. (ots)  In der Nacht zum Montag ist gegen 3.25 Uhr ein unbekannter Täter in eine Spielhalle an der Kölner Straße eingedrungen. Wie die Polizei mitteilt, hebelte er die Eingangstür auf und beschädigte einen Teil der dort aufgestellten Spielautomaten. Er entwendete Bargeld in unbekannter Höhe und flüchtete in Richtung Hammerkamp. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet. Die anschließende Fahndung blieb ohne Erfolg. Er wird wie folgt beschrieben:

   - männlich; 1,70 groß; schlanke Statur; dunkle Oberbekleidung; 
     trug einen dunklen Beutel mit sich

Die Ermittlungen dauern noch an, sachdienliche Hinweise an die Polizei Meinerzhagen unter 02354-9199-0.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here