Hagen-Vorhalle. Drei Wochen war ein 39-jähriger Monteur nicht in seiner Dienstwohnung in der Freiherr-vom-Stein-Straße. Als er die Wohnung am Dienstag (28. Juni) erstmals wieder aufsuchte, musste er feststellen, dass die Eingangstür aufgebrochen worden war. Für die Einbrecher war diese Tat allerdings kein lohnendes Verbrechen: Da die Räume von den Mitarbeitern einer Montagefirma lediglich zum Übernachten genutzt wird, gab es für die Täter nichts zu holen. Um die Einbrecher ausfindig machen zu können, bittet die Polizei mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise: Telefon 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here