Plettenberg. Karsten Schneider ist der Schützenkönig in Eiringhausen. Der 32-jährige Berufskraftfahrer holte mit dem 304. Schuss den Königsvogel von der Stange.

schuetzenfest_eiringhausen_2016_IMG_1084Bei optimalem Schützenwetter verfolgte ein zahlreiches Publikum das Königsvogelschießen. Im Endkampf wurden die beiden Anwärter Uwe Teckhhaus und Karsten Schneider lautstark unterstützt. Die beiden Offizierskollegen lieferten sich ein faires Duell. Uwe Teckhaus gelangen zunächst die Wirkungstreffer auf den recht stabilen Holzkorpus. Jubeln durfte am Ende aber Karsten Schneider.

Der Hofstaat

schuetzenfest_eiringhausen_2016_IMG_1087Seine Schützenkönigin ist seine Ehefrau Yvonne. Der weitere Hofstaat: Holger Schelper mit Gaby Kalthoff, Ingo Wolff mit Silvia Wolff, Thomas Willing mit Christiane Schelper, Daniel mit Julia Rother, Hanno mit Sabine Böcker, Ralf mit Sonja Neumann, Marc mit Tanja Stahlschmidt, Thorsten mit Kathrin Kirchhoff, Daniel mit Katja Esser, Stefan mit Caroline Panzer, Ludger Stettner mit Frauke Marl, Gilbert mit Kerstin Wolff, Uwe mit Silke Teckhaus, Ralf mit Andrea Mause.

Die Insignienschützen

92. Schuss Zepter: Markus Eweler; 144. Schuss Reichsapfel: Carsten Göbel; 230. Schuss Krone: Andrea Saladdino, 252. Schuss, linker Flügel: Ralf Neumann; 278. Schuss rechter Flügel: Thomas Holzmann.

 

Das weitere Programm

schuetzenfest_eiringhausen2016_plakat

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here