Bei der karambolage Unterm Ried wurden drei Autos beschädigt. Foto: Feuerwehr Schalksmühle

Schalksmühle. Karambolage Unterm Ried: Am Samstagabend ist ein Pkw-Fahrer ihn einer Linkskurve auf ein parkendes Auto aufgefahren und hat diesen Wagen noch auf ein weiteres Fahrzeug in einer Hauseinfahrt geschoben. Die Löschgruppe Dahlerbrück war im Einsatz. Sie leuchtete während der bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme den Einsatzort aus. Außerdem streute sie später ausgelaufene Betriebsmittel ab.

Wie die Feuerwehr weiter mitteilt, blieb der Unfallfahrer unverletzt. Allerdings nahm ihn die Polizei wegen des Verdachts auf fahren unter Drogen mit.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here