Symbolbild

Hagen. Vom 23. Mai bis 1. Juni muss die Böhmerstraße wegen Hangsicherungsarbeiten gesperrt werden, so die heutige Mitteilung (11.5.2016) aus dem Rathaus. Außerdem finden bis Ende August in der Kammannstraße Bauarbeiten statt. Hinweise gibt es auch zu den derzeit stattfindenen Bauarbeiten in der Eugen-Richter-Straße und einer Vollsperrung am Freitag (13.5.2016).  In den Mitteilungen aus dem Rathaus heißt es:

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) saniert im Auftrag der Stadt Hagen nach Pfingsten in zwei Bauabschnitten die Kammannstraße.
Zunächst werden die Gehwege zwischen der Zehlendorfer Straße und der Kammannstraße Hausnummer 3 beidseitig erneuert. Die bestehende Bordsteinflucht ändert sich dabei geringfügig, so dass die Gehwegbreiten jeweils zu Gunsten einer etwas breiteren Fahrbahn reduziert werden. Zwischen den Hausnummern 3 und 19 beschränken sich die Arbeiten auf einen kleinteiligen Austausch der Oberflächenbefestigungen.
Im zweiten Bauabschnitt wird die Fahrbahn auf der gesamten Länge zwischen der Zehlendorfer Straße und der Hausnummer 19 erneuert. Für die Straßenentwässerung werden die bestehenden Straßenabläufe und deren Anschlussleitungen einschließlich des Anschlusses an den vorhandenen Kanal erneuert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende August dieses Jahres abgeschlossen.

In der Zeit von Montag, 23. Mai, bis Mittwoch, 1. Juni, lässt der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) Arbeiten zur Hangsicherung an der Böhmerstraße durchführen. Aufgrund dieser Arbeiten muss die Böhmerstraße in Höhe des Blütenweges bis circa 50 m in Fahrtrichtung der Straße Am Waldhang werktags von 7 bis 18 Uhr komplett gesperrt werden.

In der Böhmerstraße im Bereich der Hausnummern 67 und 69 ist eine 150 cm hohe Palisadenwand nicht mehr standfest. Um das Gelände dauerhaft zu sichern, müssen die Palisaden entfernt und das Gelände über eine Böschung abgefangen werden. Die Gebäude unterhalb der Böhmerstraße Nummer 67 können während der Bauarbeiten nur von der Böhmerstraße angefahren werden. Die Häuser oberhalb der Hausnummer 69 und der Gesamtbereich des Goldbergs sind nur über die Straße Am Waldhang zu erreichen. Fußgänger können die Baumaßnahme über den Blütenweg umgehen.

Außerhalb der täglichen Arbeitszeiten sowie an Sonn- und Feiertagen wird die Böhmerstraße für den Verkehr geöffnet. Im Zeitraum der Hangsicherung werden die Arbeiten der Enervie im unteren Bereich der Böhmerstraße unterbrochen. Für auftretende Einschränkungen und Unannehmlichkeiten bittet der WBH um Verständnis.

Zurzeit erneuert der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) die Fahrbahn der Eugen-Richter-Straße zwischen der Rehstraße und der Gutenbergstraße. Nachdem der Straßenbau inzwischen fertiggestellt wurde, wird im letzten Bauabschnitt der Kreuzungsbereich mit der Gutenbergstraße erneuert. Für die Arbeiten ab kommenden Freitag, 13. Mai, muss die Kreuzung voll gesperrt werden.

Der Verkehr, einschließlich der Busse, wird über die bestehende Umleitung ab Bachstraße umgeleitet. Fußgänger können die Gehwege jedoch weiterhin in beide Richtungen benutzen. Im fertiggestellten Bereich der Eugen-Richter-Straße werden alle abgehenden Straßen wieder geöffnet, die Eugen-Richter-Straße kann somit bis zur Sperrung von beiden Seiten befahren werden. Die Anlieger der Falkenstraße, Henschelstraße sowie Pelmkestraße werden über die Borsigstraße umgeleitet.

Der WBH ist bemüht, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Ende dieses Monats soll die Baumaßnahme fertiggestellt sein.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here