Kai Strauss & The Electricblues All Stars gastieren am 24. Februar in der "Alten Druckerei" im Stock an der Knapper Straße. Foto: Maik Reishaus

Lüdenscheid. Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Bluesmusiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker einen authentischen Stil attestieren. Am Freitag, 24. Februar, ist er mit den Electric Blues Allstars  auf Einladung des Jazzclubs Lüdenscheid im Stock zu hören. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Einlass ist ab circa 19.30 Uhr.

Musikalisch aufgewachsen in Deutschlands Blueshochburg Osnabrück, tourte Strauss über 15 Jahre lang an der Seite des Texaners Memo Gonzalez und erspielte sich mit seiner Intensität einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde. „Schon als Teenager war ich von der Musik von Buddy Guy, B.B. King oder Jimmie Vaughan infiziert.“, sagt der Gitarrist und Sänger, der laut Aussage des Fachmagazins Bluesnews mittlerweile in der europäischen Szene als einer der großen Namen gilt.

Blues-Awards und TV-Auftritte

Drei deutsche Blues Awards, 2016, 2015 und 2014, TV- Auftritte, Musikmagazincover sowie Konzerte in über 20 Ländern sind bemerkenswerte Eckdaten in Strauss‘ Karriere.
Guter Blues wird genährt durch persönliche Erfahrungen und Leidenschaft. Eine entscheidende Qualität von Kai Strauss, der seinem Brett die Geschichten entlockt, die das Leben schreibt. Egal ob live oder mit internationalen Gästen – festgehalten auf der neuen CD „I Go By Feel“.

Gefühl für Stimmung

Der sympathische Westfale „überzeugt auf der Bühne mit sehr viel Ausstrahlung, hat ein gutes Gespür für die Stimmung im Publikum und weiß sie an den richtigen Stellen zum Überkochen zu bringen.“ so zu lesen auf Rheinpfalz.de, während das Nachrichtenportal eurojournalist.eu sich nicht zurückhält Strauss den Titel „Deutschlands Blues-Gitarrist der Stunde.“ zu verleihen.

Fr., 24.02.2017 – 20:30 Uhr

„Alte Druckerei“
Knapper Straße 50
58507 Lüdenscheid

Eintritt: 16,00 € (Abendkasse)
Für Mitglieder des Jazz Club Lüdenscheid e.V. ist der Eintritt frei. Die Zuschauerzahl ist entsprechend der Räumlichkeit begrenzt, bitte frühzeitig erscheinen, Einlass ca. 19:30 Uhr.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here