Start Kurz Notiert im Volmetal Kämmerer Groll wechselt nach Plettenberg

Kämmerer Groll wechselt nach Plettenberg

0
Kämmerer Jens Groll übernimmt ab 1. Mai neue Aufgaben in Plettenberg. Foto: meinerzhagen.de

Meinerzhagen. Jens Groll wechselt zur Stadtverwaltung Plettenberg: Der Stadtkämmerer hat sich dafür entschieden, eine neue berufliche Herausforderung an anderer Stelle anzu-nehmen.

Mit Wirkung zum 1. Mai 2017 scheidet Jens Groll aus der Stadtverwaltung Meinerzhagen aus und wird Aufgaben bei der Stadtverwaltung Plettenberg übernehmen. Die personelle Veränderung wurde seitens des dortigen Rates in seiner gestrigen Sitzung bestätigt, so dass Jens Groll zum Ende des laufenden Monats seine Tätigkeit in Meinerzhagen niederlegt. Wer seine Nachfolge als Stadtkämmerer antritt, ist zurzeit noch offen.

30 Jahre bei der Stadtverwaltung

Jens Groll war über 30 Jahre bei der Stadt beschäftigt. Seit 2013 Stadtkämmerer und Leiter des Fachdienstes Finanzmanagement zeichnete Herr Groll unter ande-rem für den Haushalt der Stadt Meinerzhagen verantwortlich.

„Mit Jens Groll verlässt uns ein Mitarbeiter, der über drei Jahrzehnte lang die Arbeit der Stadtverwaltung an entscheidenden Stellen begleitet hat“, so Bürgermeister Jan Nesselrath. „Wir bedauern seinen Entschluss sehr. Ich bedanke mich herzlich für sein Engagement zum Besten unserer Stadt. Für seinen künftigen Wirkungskreis wünsche ich Jens Groll persönlich ebenso wie im Namen der Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung sowie des Rates der Stadt Meinerzhagen nur das Beste.“

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here