Diese fünf Könner servieren am 11. Februar in der AFG-Aula die kabarettistische Schlachtplatte. Foto: Robert Griess

Halver. „Kulturzeit“ Halver lädt ein zur kabarettistischen Schlachtplatte. Angerichtet wird das Festmahl am 11. Februar ab 20 Uhr in der Aula des AFG vom Kabarett-Quintett Lioba Albus, Fatih Cevikollu, Robert Griess, Ape & Feuerstein.

Fünf Kabarettisten – jeder für sich schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – gestalten gemeinsam einen aktuellen Rundumschlag und rechnen ab mit all dem Wahn- und Schwachsinn des Jahres 2016. Eine aktuelle Endabrechnung auf höchstem Niveau. Live-Kabarett nach dem Motto ,,Wer heilige Kühe ehrt, ist fromm. Wer heilige Kühe schlachtet, wird satt“.

Serviert mit allen Zutaten, die es zu einem zünftigen Schlachtfest braucht: Vom sarkastischen Stand-up-Monolog bis zur satirischen Massenszene, vom sozialkritischen Song bis zum spaßigen Sketch wird nichts ausgelassen, um das Publikum zwei Stunden lang auf höchstem Niveau zum Rasen zu bringen.

Tickets im Vorverkauf für 23,10 Euro im Kö-Shop, Mittelstraße 21, 58553 Halver, Tel.: 02353 / 903344 und an der Abendkasse für 25 Euro.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here