Gerd Junior (vorne) führte die SPD-Ratsfraktion und einige interessierte Bürgerinnen und Bürger durch die Firmenräume an der Ziegelstraße. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Im Rahmen ihres Sommerprogramms beschäftigte sich die SPD-Ratsfraktion zweimal mit dem Unternehmen MJ Junior. Zunächst führten die Sozialdemokraten einen Ortstermin im Gewerbegebiet Osterloh durch, wo Junior eine gewaltige Halle errichtet. Dann besuchten sie den Firmenstammsitz an der Ziegelstraße, wo sie Geschäftsführer Gerd Junior durch die Räume führte.

So wird die neue Junior-Halle am Osterloh aussehen. Foto: Bernhard Schlütter

In den Neubau im Osterloh werde die Gerüstproduktion einziehen, erklärte Gerd Junior. „Im April oder Mai 2018 wollen wir dort den Betrieb aufnehmen.“ An der Ziegelstraße werde dann der Logistikbereich mit Lager und Verladung ausgebaut. Außerdem bleibt hier der Unternehmenszweig Kühlkörper.

Dringend wartet Gerd Junior auf die Erfüllung eines Versprechens, das von der Plettenberger Verwaltungsspitze schon vor vielen Jahren gegeben worden war. „Wir brauchen die Elsetalentlastungsstraße“, gab er den SPD-Politikern mit auf den Weg. Diese sorge nicht nur für eine bessere Anbindung der Firma Junior, sondern entlaste auch die Anwohner an der verlängerten Ziegelstraße. „Immer wieder fahren Lastzüge hier rein, obwohl unsere Schilder in die Wiesenstraße weisen. Die fahren nach Navi, geben Ziegelstraße ein, da können wir gar nichts gegen machen.“

Mit 300 Mitarbeitern 100 Millionen Umsatz

Etwa 300 Mitarbeiter beschäftigt die Junior Gruppe aktuell. „Nur mit guten Leuten geht es“, weiß Gerd Junior, dass der Erfolg des Unternehmens von jedem einzelnen abhängt. Zwar werden an vielen Stellen im Produktionsbereich Roboter eingesetzt, z.B. für Schweißarbeiten und zum Einlegen von Teilen. „Aber der Roboter ist dumm und daher brauchen wir den Menschen, der sie bedient.“

Am Ende nannte Gerd Junior beeindruckende Zahlen: „Wir wollen in diesem Jahr die 100-Millionen-Marke beim Umsatz knacken.“ Ca. 70 Mio. Euro Umsatz macht die Gerüstherstellung, ca. 30 Mio. der Bereich Kühlkörper.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here