Hagen (ots). Die Hagener Polizei fahndet derzeit nach einem Jungen, der bereits am Freitag mutwillig eine Busscheibe beschädigt hat. Der Unbekannte befand sich gegen 16.10 Uhr im Bereich der Wehringhauser Straße und hat einen Stein gegen einen Gelenkbus der Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr geworfen. Eine Scheibe im hinteren Bereich des Busses ist daraufhin gesplittert. Der Busfahrer wurde erst deutlich später durch einen Fahrgast auf die Beschädigung aufmerksam gemacht. Dieser hat im Bus von anderen Fahrgästen gehört, dass ein kleiner Junge den Stein geworfen haben soll.

Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Obwohl der Bus voll besetzt war, hat sich niemand dem Busfahrer als Augenzeuge zur Verfügung gestellt. Die Polizei bittet daher auf diesem Wege um sachdienliche Hinweise unter der 02331 – 986 2066.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here