Kierspe. (ots) Brandstiftung an Osemundstraße Am Samstag, 9. Mai, haben zwei Jugendliche einen Brand auf dem Grundstück einer Firma an der Osemundstraße gelegt. Dabei wurden sie beobachtet. Anschließend flüchteten die unbekannten Täter in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Der Brand wurde durch einen Löschzug der Feuerwehr Kierspe gelöscht. Es entstand Sachschaden. Täterbeschreibung: männlich, – ca. 15-16 Jahre – blaue Kappe mit weißer Aufschrift – ein Täter trug einen roten Pullover. Hinweise zu den Brandstiftern nimmt die Polizei in Meinerzhagen (Tel.: 9099-0) entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here