Hagen-Boele. Es ist schon ein paar Tage her, dennoch wendet sich die Polizei jetzt mit einem Aufruf an die Bevölkerung, bei der Aufklärung verschiedener Sachbeschädigungen zu helfen.

Laut Polizeibericht kam es in der Halloween-Nacht am 31. Oktober zu Sachbeschädigungen an drei PKW. Die Kriminalpolizei konnte ermitteln, dass sich gegen 20.10 Uhr in der Kapellenstraße vier Personen aufhielten. Diese traten dort Seitenspiegel von einem VW, einem Toyota und einem Seat ab. Anschließend liefen die Täter in Richtung Pappelstraße davon. Ein Zeuge konnte erkennen, dass die Täter zirka 15 bis 17 Jahre alt waren und einer eine orangene Jacke trug.

Die Kriminalpolizei sucht nun nach weiteren Zeugen oder Hinweisen auf die Täter: Tel. 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here