Eines der Logos in der Finalrunde.

Lüdenscheid. (PSL) „Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die ersten vier Entwürfe liegen teilweise weniger als ein Prozent auseinander“, erklären Marit Schulte und Wolfgang Löhn von der städtischen Pressestelle. Hier wird das Online-Voting für das Logo zum Stadtjubiläum organisiert.

Rund 3000 Stimmen abgegeben

Fünf  der eingereichten 15 Entwürfe haben es in die zweite, die entscheidende, Abstimmungsrunde geschafft. Jetzt wird es ernst. Von Mittwoch, 28. Juni, bis Sonntag, 2. Juli können die Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider für ihren Gewinnerentwurf klicken. In der ersten Voting-Runde wurden gut 3.000 Stimmen abgegeben. „Wir freuen uns über diese gute Resonanz und hoffen, dass sich auch in der zweiten Runde wieder viele an der Abstimmung beteiligen“, so Wolfgang Löhn. Er dankt zugleich allen Grafikerinnen und Grafikern, die Vorschläge für das Logo zur 750. Wiederkehr der Stadtwerdung eingereicht hatten.

Die Entwürfe werden auf www.luedenscheid.de , www.come-on.de und www.guten-tach.de ohne Nennung des Urhebers zur Abstimmung gestellt. Die öffentliche Vorstellung des Siegerentwurfs und seines geistigen Vaters bzw. Mutter soll noch in der ersten Juliwoche erfolgen.


Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here