Lüdenscheid. (PSL) Das Stadtjubiläum, das im nächsten Jahr von April bis Oktober gefeiert wird, nimmt im wahren Wortsinne Gestalt an. 15 Lüdenscheider Grafiker und Grafikerinnen folgten dem Aufruf von Bürgermeister Dieter Dzewas von Ende April, sich mit einem eigenen Entwurf für das Logo zur 750. Wiederkehr der Stadtwerdung zu beteiligen. Einreichungsschluss war der 12. Juni. „Schön, dass die Gestaltungprofis über so viel Lokalpatriotismus verfügen“, freuen sich Marit Schulte und Wolfgang Löhn von der Pressestelle der Stadt über die gute Resonanz. Jetzt werden die Entwürfe dort übersichtlich zusammengestellt, damit die Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider ab Mittwoch, 21. Juni bis Sonntag, 25. Juni, in einem Online-Voting selbst über ihr Jubiläumslogo entscheiden können. Die Entwürfe werden auf www.luedenscheid.de www.come-on.de und www.guten-tach.de anonymisiert zur Abstimmung gestellt. Vorgesehen sind zwei Runden. Die zweite Runde soll vom 28. Juni bis zum 2. Juli stattfinden. Dann kann über die fünf Entwürfe abgestimmt werden, die bis dahin die meisten Klicks erhalten haben. Danach wird der Siegerentwurf und dessen geistiger Vater bzw. Mutter vorgestellt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here