Die Musikschule Volmetal spielt bei der Eröffnung des Kreisheimattages

Die Vorbereitungen für den Kreisheimattag 2014 in Meinerzhagen, Kierspe, Schalksmühle und Halver laufen auf vollen Touren. Nachdem im Juni das Programm mit den vielfältigen Aktivitäten zum Kreisheimattag bekannt gegeben wurde, haben sich schon zahlreiche Interessierte angemeldet. So ist die E-Bike-Tour mit Start in Halver bereits ausgebucht. Für viele andere Exkursionen, z.B. zur Wasserturbinenanlage Pulvermühle in Schalksmühle oder der Ranger-Führung in Meinerzhagen besteht aber immer noch die Möglichkeit zur Anmeldung oder zum spontanen Besuch. Alle Informationen zu den Angeboten in den teilnehmenden Städten sind im Internet auf www.maerkischer-kreis.de abrufbar. Beim Heimatbund Märkischer Kreis e.V., Tel.-Nr. 02352 966-7041, E-Mail: m.handke@maerkischer-kreis.de, laufen die Anmeldungen zu den Aktionen und der Eröffnungsveranstaltung. Hier kann auch das umfangreiche Programmheft als Druckversion angefordert werden.

Eröffnet wird der Kreisheimattag 2014 mit einer Festveranstaltung in der Stadthalle Meinerzhagen am Samstag, 30.08., um 10 Uhr. Ganz im Zeichen der REGIONALE 2013 – das verbindende Element der Kreisheimattages – steht hier das Programm: Festredner Dirk Glaser, Geschäftsführer der Südwestfalen-Agentur GmbH, referiert über „Die Südwestfalen-REGIONALE – Auf neuen Wegen gemeinsam in die Zukunft“. Kreisdirektorin Barbara Dienstel-Kümper widmet sich in ihrem Kurzvortrag der Renaturierung der Volme. In einer kurzweiligen Talk-Runde werden die Bürgermeister Jörg Schönenberg (Schalksmühle), Jan Nesselrath (Meinerzhagen), Dr. Bernd Eicker (Halver) und Frank Emde (Kierspe) gemeinsam mit dem Landrat und Vorsitzenden des Kreisheimatbundes Thomas Gemke über ihre persönlichen Eindrücke zu den REGIONALE-Projekten erzählen. Moderiert wird die Eröffnungsveranstaltung von Marcel Emmel. Für die musikalische Begleitung sorgt die Musikschule Volmetal. Die Bücher-Präsentation „Südwestfalen im Spiegel der Literatur“ der Landeskundlichen Bibliothek des Märkischen Kreises findet ebenfalls in der Stadthalle statt.

Wer die Eröffnungsveranstaltung in der Stadthalle Meinerzhagen besuchen möchte, sollte sich auf jeden Fall bis zum 22.08. beim Heimatbund des Märkischen Kreises anmelden. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Ebenfalls kostenlos ist der Besuch der meisten angebotenen Aktivitäten zum Kreisheimattag und die Nutzung des umfangreichen Bus-Shuttle-Verkehrs zwischen den teilnehmenden Kommunen und zu den verschiedenen Aktionsorten an beiden Veranstaltungstagen. (pmk)

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here