Mit weltbekannten und unvergesslichen Hits wie George Moustakis „Le Métèque“, Gilbert Bécauds „Nathalie“, Jacques Brels „La chanson des vieux amants“ oder Serge Gainbourgs „Le poinconneur des Lilas“ nimmt Jean Faure die Zuhörer mit auf eine Reise durch Frankreich.

Schalksmühle. Klassische französische Chansons sind von Jean Faure & Orchestre am Freitag, 19. September, ab 20 Uhr, im Bauernhaus Wippekühl in Schalksmühle zu hören. Die Musiker lassen französischen Chansons wieder aufleben. Erinnerungen werden wach…

Mit weltbekannten und unvergesslichen Hits wie George Moustakis „Le Métèque“, Gilbert Bécauds „Nathalie“, Jacques Brels „La chanson des vieux amants“ oder Serge Gainbourgs „Le poinconneur des Lilas“ nimmt Jean Faure die Zuhörer mit auf eine Reise durch Frankreich. Natürlich darf auch Charles Trenets „La mer“ nicht fehlen. Jean Faure präsentiert ebenso Chansons, die in Deutschland ehe unbekannt sind, sein Repertoire ist umfassend. Unbekannte Lieder stehen neben Klassikern der 50er und 60er Jahre. Mit dem deutsch-französischen „Berlin s’eveille“ singt Faure auch ein eigenes Stück aus der Zeit des deutschen Mauerfalls.

Berührende Ausdrucksstärke

Fünf erstklassige Musiker begleiten den Chansonnier Jean Faure mit Musikalität und Temperament: Hedayet Djeddikar (Piano, Keyboards, Melodica), Kristaps Grasis (Gitarre, Ukulele, Mandoline), Dirk Ferdinand (Schlagzeug), Matthias Höhn (Saxophone, Bassklarinette, u. v. a.) sowie Markus Quabeck (Kontrabass).

Jean Faure (Gesang, Gitarre) macht wenig Getue, singt aber mit so großem Gefühl und einer Ausdrucksstärke, die berührt. Ein spannendes Programm für Liebhaber der „Chanson francaise“ und solche, die es werden möchten.

Eintrittskarten sind erhältlich im Rathaus Bürgerbüro und an der Abendkasse. Vorbestellungen: Tel. 0 23 55/84-0 oder per E-Mail: kulturbuero@schalksmuehle.de. (Preise: 12,00 Euro, ermäßigt 9,00/6,00 Euro).

Im Bauernhaus stehen für die Zuhörer/innen Stehtische bereit; die Sitzplätze sind begrenzt. Der Freundeskreis Bauernhaus bietet den Besucher/innen der Veranstaltung einen kleinen Imbiss und Getränke an.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here