Am Freitagabend spielen Groovestance in der Weihnachtsalm auf dem Sternplatz. Foto: Maik Büger

Lüdenscheid. (LSM) Am Freitagabend, 1. Dezember, lädt der Jazz Club Lüdenscheid zu Jazz-Blues-Groove  mit der Band „Grovvestanze“ in die Weihnachtsalm auf dem Sternplatz ein. Ab 19 Uhr geht es los.

Hammond Orgel, ein funky Hohner Clavinet D6, Gitarre, Drums, Bari-Saxophon, Tenor-Saxophon, Mundharmonikas und ein Megaphon, viele Instrumente und doch nur vier Musiker, drei Münsterländer und ein „Ruhri“, keinen Bass – diese Suppe muss die Orgel auslöffeln, was aber auch den Klang der Band ausmacht. Kurz gesagt, diese Band macht einen ganz eigenen Sound: groovig, funky, jazzig, bluesig, analog, einnehmend, mal ganz smooth und dann wieder funky und tanzbar.

Die Groovestanze spielt Eigenkompositionen sowie Standards und R&B Songs und besteht aus Ansgar Niemöller (Saxophon, Mundharmonika, Gesang), Andi Birke (Hammond Orgel, Fender Rhodes), Christoph Blenker (Gitarre) und Nils Bloch (Schlagzeug).

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here