Lüdenscheid. Unter dem Motto „Jazz meets Tennis“ veranstalten der Lüdenscheider Tennisverein von 1899 und der Jazz Club Lüdenscheid am Freitag, 05.09.2014 ein Sommerfest auf dem Vereinsgelände des LTV 1899 im Stadtpark.

Ab 18 Uhr tritt der vor allem in Lüdenscheid seit rund 45 Jahren, aber auch international bekannte Ali Claudi mit seinem Trio auf.
Mit 19 Jahren begann Ali Claudi als einer der Pioniere der Sologitarre in Deutschland mit den unterschiedlichen Formationen in Jazzclubs und Konzerten aufzutreten.

Seine Musik ist stilistisch breit angelegt: Swing, Latin Jazz, Bebop und rockiger Jazz mit unverkennbaren Wurzeln im Blues. Die Improvisationen zeigen sicheren Geschmack. Er beherrscht virtuos und vielseitig sein Instrument: erdige klare Elektrogitarre ohne elektronische Spielereien, ehrlicher zupackender Sound. Dabei ergänzt er sein gitarristisches Können durch seine Fähigkeiten als Vokalist.

Ab 22 Uhr sorgt DJ Vinc für fetzige Tanzmusik im Clubhaus. Ende offen. Für Speisen vom Grill und einer Kleinigkeit von der Nordsee sowie unter anderem frisch gezapftes Bier ist gesorgt. Lose für die Tombola mit tollen Gutscheinen und Sachpreisen können am Abend erworben werden. Karten gibt es im Vorverkauf im Clubhaus des LTV. Ansonsten an der Abendkasse für € 10,– (Ermäßigt für Clubmitglieder € 8,– / Jungendliche bis 18 Jahre frei).

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here