Die Irish-Folk-Band Glengar spielt im Dahlmann. Foto: Pressefoto Glengar

Lüdenscheid. In den letzten Jahren konnte sich das Irish-Folk Duo Glengar einen großen Fankreis hier in Lüdenscheid erspielen. Am Samstag, dem 5. November sind sie endlich mal wieder live bei Dahlmann zu hören und zu sehen. Da sie ohne einen zusätzlichen Act auftreten, werden sie an diesem Abend ihr gesamtes fast 3-stündiges Programm spielen.

GLENGAR wurde 1998 von Fritz Wesemann und Paddy Schmalöer aus Leidenschaft zur irischen Musik, dem Land, den Leuten und nicht zuletzt auch zu Guinness, Whiskey und Cider in den urig gemütlichen Pub’s in Irland gegründet. Mittlerweile haben die beiden über 600 Auftritte in ihrer Vita stehen.

Das Duo steht sowohl für irische Traditionals wie Jig’s, Reel’s und Hornpipes, als auch für gefühlvolle Balladen und schmetternde Sauf- und Rauflieder zum Mitsingen. Sie spielen auf alten traditionellen Instrumenten den Irish Folk so, wie er in Irland auch in den Pub’s gespielt wird. Glengar entführt mit seinen Geschichten aus den Pub’s sein Publikum auf die „Grüne Insel“, in eine längst vergangene Zeit, welche geprägt ist von Sagen und Mythen eines der ältesten Kulturvölker der Welt.

Der Auftritt bei Dahlmann am 5. November fängt um 21.00 Uhr an – Einlass bereits um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 8 € + Gebühr (LN-Ticket-Shop und Dahlmann und über info@gaststaette-dahlmann.de) . An der Abendkasse sind 10 € fällig An dem Abend gibt’s natürlich auch irisches Bier und irischen Whiskey zu trinken.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here