Zur Siegerehrung fanden sich noch einmal alle Teams, die im Finale standen, am Bolzplatz Brügge ein.

Lüdenscheid.  „VFL Wolfsburg“ heißen die Sieger des Bürgermeister-Bolzplatz-Cups vom vergangenen Freitag auf dem Bolzplatz „Obere Schlänke“ in Brügge. Bei bestem Fußballwetter setzte sich das Team völlig verdient und ungeschlagen gegen die Teams von „Schalke 04“ und „Real Madrid“ durch.

Neben dem Fachdienst „Schule und Sport“ der Stadt Lüdenscheid sorgten sowohl die Einrichtungen des „Kinder- und Jugendtreffs Brügge“ und der OGS der Schulen Brügge und Schöneck als auch Schiedsrichter Nick Aßmann für einen reibungslosen Ablauf. Viele Eltern und Zuschauer gaben dem Turnier einen tollen Rahmen und ließen schon Vorfreude auf das nächste Turnier im Rahmen des Bürgermeister Bolzplatzcup aufkommen. (PSL)

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here