Am 12. März findet die Finissage zur Ausstellung "Kunst Jetzt!" statt. Foto: Wolfgang Teipel

Lüdenscheid. (PSL) Am Sonntag, 12. März, endet die Ausstellung „Kunst Jetzt! – Ida Gerhardi Förderpreis 2016“ in der städtischen Galerie. Im Rahmen einer Finissage besteht ab 11.30 Uhr die Gelegenheit, im Gespräch mit der Preisträgerin Ail Hwang und Dr. Susanne Conzen, Leiterin der Städtischen Galerie, den unterschiedlichen künstlerischen Positionen der Ausstellung zu begegnen.

Der von der Sparkasse Lüdenscheid gestiftete und nunmehr zum 15. Mal vergebene Preis wurde der in Südkorea geborenen Künstlerin Ail Hwang zuerkannt, die an der Kunstakademie Münster studiert hat. Ail Hwangs Arbeiten verzaubern durch intensive Farbräume und irritierende Oberflächengestaltung.

Die Kunst Ail Hwangs befragt den Raum. Ihre künstlerischen Interventionen kommen leicht und schlicht daher, sie schaffen eine wohltuende Balance aus Kontrolle und Zufall. Dabei entfalten sie eine Unmittelbarkeit, die den Betrachter gefangen nimmt.

Alle interessierten Besucher sind eingeladen, in zwangloser Atmosphäre, bei kurzweiligen Gesprächen über Kunst und mit den Künstlern einen letzten Blick in die Ausstellung zu werfen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here