Hagen. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Hagen organisiert das Kino Babylon eine Filmreihe, die Originale in englischer und französischer Sprache mit Untertiteln zeigt. Der französische Film „Verstehen Sie die Béliers?“ ist am Donnerstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr zu sehen.

Der Film handelt von den Béliers, einer (fast) normalen Familie. Vater, Mutter und ihr Sohn Quentin sind taub, was auf die große Schwester des Jungen, Paula, nicht zutrifft. Und sie kann nicht nur sprechen, sondern ist auch eine talentierte Sängerin. Ihr Musiklehrer will daher ihre wunderschöne Stimme fördern, indem er ihr die Möglichkeit verschafft, an der Zulassungsprüfung zur „Maîtrise de Radio France“ teilzunehmen, ein Elite-Chor in Paris. Ihre Eltern, die auf Paula als ihre Ohren und ihre Stimme nach außen angewiesen sind, haben dafür allerdings wenig Verständnis. Der Film ist eine gefühlvolle Coming-of-Age-Komödie über das Anderssein, die mit tollem Soundtrack und großartigem Ensemble, allen voran die überwältigend aufspielenden Newcomerin Louane Emera, begeistert.

Der Eintritt beträgt 6 Euro oder 4,50 Euro ermäßigt. Nähere Informationen gibt es beim Kino Babylon, Pelmkestraße 14, auch unter www.vhs-hagen.de sopwie per Telefon 02331/207-3622.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here