Ein Anfang ist gemacht. Jetzt möchte die Stadt Kierspe mit ihren Bürgern besprechen, wie der Ortsteil Bahnhof weiter aufgemöbelt werden kann. Foto: Wolfgang Teipel

Kierspe. Der Stadtteil Kierspe-Bahnhof soll attraktiver werden. Hierzu ist durch das Planungsbüro g8 aus Dortmund ein Leitbild erstellt worden. Dieses möchte die Stadt den Bürgerinnen und Bürgern, insbesondere den Anwohnern der unteren Kölner Straße gern vorstellen.

Inhalte des Leitbildes sind u.a. die Verkehrsbelastung, Leerstände, Brachflächen und Mindernutzungen, Mobilitätsdefizite. Anschließend sollen Probleme diskutiert, Lösungsansätze gefunden und Perspektiven erarbeitet werden.

Die Stadt Kierspe lädt daher zu einer Infoveranstaltung ein am 9. November. Das Treffen beginnt um 18 Uhr
im „Kreativzentrum“, Kölner Straße 65 – 67.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here