Symbolbild

Hagen. „Ich hab‘ die Haare schön“ bekommt am Donnerstag (25.8.2016) im Hagener Sparkassen-Karree eine neue Facette. Um 18 Uhr werfen dort die beiden Apotheker Dr. Klaus Fehske und Dr. Christian Fehske ein Blick aufs Haupthaar. Da gerät so mancher Frisöraspekt ein wenig in den Hintergrund, denn: „Eine Haar-Mineralstoff-Analyse (HMA) kann uns eine spannende Geschichte erzählen.“

Veranstaltungsreihe Kompetenz im Karree

Das schreibt die Sparkasse Hagen in ihrer Einladung zur Reihe „Kompetenz im Karree“. Die beiden Fachleute aus dem Gesundheitszentrum Badstraße wollen an diesem Abend einiges erklären. Wie Haare „eine Geschichte über den Körper eines Menschen, seine Ernährung, seine Umwelt, seinen Arbeitsplatz“ erzählen; über alltägliche Dinge, die für seine Gesundheit wichtig sind. Haare speichern Rückstände von nahezu allen Stoffen, mit denen der Körper in Kontakt gekommen ist, Nahrungsmittel, Medikamente, Schadstoffe. Wie das funktioniert, das wird am Donnerstag verraten. Eintritt frei.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here